Tuttutope

5 Tipps zum Buchen einer Finca auf Mallorca

Wer in den Urlaub fliegt, möchte dort keine böse Überraschung erleben, sondern normalerweise die schönste Zeit des Jahres verbringen, sich entspannen, vielleicht etwas Sport treiben und auf jeden Fall die Sonne genießen. All das ist kein Problem für Sie, wenn Sie unsere 5 Tipps zum Buchen einer Finca auf Mallorca befolgen:

Tipp 1: Suchen Sie den richtigen Ort für sich aus

Mallorca ist sehr unterschiedlich. Auf der einen Seite gibt es die Bade- und Partyorte an den Stränden – vor allem rund um Palma de Mallorca. Im Inland und auf der anderen Seite der Insel gibt es aber auch sehr ruhige Gegenden mit traumhaften Landschaften und Möglichkeiten einen wunderschönen Abenteuerurlaub zu verbringen oder einfach die Seele baumeln zu lassen. In beiden Fällen finden Sie beispielsweise unter www.living-finca-mallorca.de definitiv das richtige Domizil für sich.

Finca auf MallorcaTipp 2: Mallorca ist nicht nur im Sommer einen Besuch wert

Aufgrund des milden Klimas der Baleareninsel ist Mallorca auch im Frühling und im Herbst gut zu besuchen. Wenn die Badestrände noch nicht so sehr bevölkert sind, die Sonne aber trotzdem schon kräftig genug ist, können auch Wanderer und Naturliebhaber ihre helle Freude an der “Insel der Deutschen” haben.

Tipp 3: Schon im Vorfeld über mögliche Aktivitäten informieren

Sie kennen es sicherlich schon aus dem Fernsehen oder haben es von Freunden gehört. Auf Mallorca kann man so ziemlich alles machen. Sie sollten allerdings schon ungefähr geplant haben, was Sie in Ihrer Zeit auf Mallorca gerne erleben möchten. Dann stehen Ihnen alle Türen offen: Fahrrad Touren, Sea Safari, Reiten, Partytouren, Buggytouren und zum Beispiel Tauchen sind nur einige Möglichkeiten. Viele weitere Ideen finden Sie auch unter http://www.living-finca-mallorca.de/zusatzleistungen.

Tipp 4: Vom Flughafen mit dem Bus die Insel erkunden

Vom Flughafen Palma de Mallorca fahren Busse auch in die entlegensten Winkel der Insel. Nach Ihrer Landung dort ist eine Fahrt in Richtung Ihrer Unterkunft mit dem Bus durchaus empfehlenswert. In den gemütlichen Fahrzeugen kann man schon einen ersten Eindruck von der Schönheit der Insel gewinnen und sich erste Ziele aussuchen.

Tipp 5: Eine Finca mit Pool ist der Wahnsinn

Wenn Sie sich in Ihrem Urlaub etwas gönnen wollen, mieten Sie eine Finca mit Pool. Nichts schlägt einen gemütlichen Abend im Pool mit Blick auf Berge oder Meer. Entspannung ist Ihnen gewiss. Außerdem garantiert Mallorca im Sommer die passenden Temperaturen für einen Sprung ins kühle Nass, der im eigenen Pool deutlich leichter ist, als im Meer.

Scroll To Top