Tuttutope

Frühbucher aufgepasst! Die Hanse Merkur Reiserücktrittsversicherung bietet Schutz.

Niemals zuvor gaben Deutsche so viel Geld für Reisen wie im Jahr 2014 aus. 67 Milliarden Euro verwendeten die Bürgerinnen und Bürger für Auswärtsaufenthalte von mindestens fünf Tagen. So hat es die Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. ermittelt. Und auch für die kommenden Jahre erwarten die Kieler Wissenschaftler ähnlich hohe Werte. Die Deutschen tragen zu Recht den Titel “Reiseweltmeister”. Doch wer so viel und so teuer Land und Leute erkundet, benötigt eine finanzielle Absicherung, wenn ein Urlaub nicht angetreten werden kann. Reiseveranstalter müssen zwar den Rücktritt von einer Reise akzeptieren. Den vollen Reisepreis gibt es aber in den meisten Fällen nicht zurück. Je näher der Abreisetag rückt, desto höhere Stornierungsgebühren fallen an. Die Hanse Merkur Reiserücktrittsversicherung schafft Abhilfe und lässt Urlauber nicht im Regen stehen.

Couple eating lunch taking a break hiking enjoying sandwiches. Hikers living active lifestyle in mountain nature. Woman and man hiker sitting on hike on volcano Teide, Tenerife, Canary Islands, Spain.

Deshalb Hanse Merkur
Die ersten Monate eines neuen Jahres stellen meist den Zeitpunkt dar, um die Ferien zu planen und eine Reise zu buchen. Frühbucherrabatte und günstige Flüge locken in die Reisebüros oder auf Webportale. Verbraucher können dann das eine oder andere Schnäppchen machen. Jedoch kann zwischen Buchung beziehungsweise Bezahlung und Reise einiges passieren. Krankheit oder Arbeitslosigkeit können einen geplanten Auslandsaufenthalt durchkreuzen. Auch der Tod eines nahestehenden Verwandten unmittelbar vor einem Urlaub, führt nichts selten zu einem Nichtantritt. Die Hanse Merkur Reiserücktrittsversicherung ist genau für diese Fälle angelegt. Ihr Leistungsspektrum wurde in jüngster Vergangenheit mehrfach mit der Bewertung “sehr gut” versehen.

Das Leistungsspektrum der Hanse Merkur Reiserücktrittsversicherung
Die Hanse Merkur erstattet die vereinbarten Rücktritts- und Stornokosten. Dabei gelten unter anderem folgende Gründe als versichert, die sich zum Teil auch auf nahe Verwandte beziehen können:
– Tod
– Krankheit
– Arbeitslosigkeit
– Verspätung von Verkehrsmitteln
– Schwangerschaft
– notwendige schulische oder universitäre Wiederholungsprüfung
– entstandender Schaden am Eigentum
Maßgeblich für die Entschädigungssumme ist der angegebene Reisepreis. Die Hanse Merkur bietet Policen für Einzelpersonen und Familien an. Ein Selbstbehalt existiert nicht. Die Berechnung der Prämie ergibt sich aufgrund der Höhe des Reisepreises.

Ist eine Reiserücktrittskostenversicherung wirklich notwendig?
Viele Versicherungen gelten als unnötig. Verbraucherexperten raten daher in einigen Fällen von einem Abschluss ab. Auch die Hanse Merkur Reiserücktrittsversicherung lohnt sich nicht für jeden. Wer Last Minute bucht, kann wenige Tage vor dem Antritt meist seine Lebenssituation sehr gut überblicken. Dass ein naher Verwandter plötzlich stirbt oder ein Unfall einen Reiseantritt verhindert, ist statistisch gesehen sehr unwahrscheinlich. In diesen Fällen können Urlauber meist auf eine Police verzichten. Ein Abschluss ist hingegen sinnvoll, wenn lange im Voraus eine teure Reise gebucht wird. Dann können nämlich viele Ereignisse den Traumurlaub unter Palmen zerstören. Das Risiko kann mit Fug und Recht als hoch eingestuft werden. Die Hanse Merkur Reiserücktrittskostenversicherung eignet sich dann besonders. Die Gesellschaft bietet einen bequemen Onlineabschluss über ihre Homepage an. Darüber hinaus erhalten Verbraucher eine Absicherung auch als Jahrespolice. Es können im Jahreszeitraum beliebig viele Reisen angetreten werden.

Scroll To Top